Interviev mit Kickfieber.de


Nachfolgend sehen Sie das durchgeführte Interview zwischen FCB Fanstatistik.de und Kickfieber.de vom 26.09.2018:

 

Copyright der Fotos und des Textes liegen bei Kickfieber.de

 

Das Kickfieber Fan-Interview - Heute mit FCBFanstatistik.de

 

Das Kickfieber Fan-Interview - Heute mit FCBFanstatistik.de

In unserer neuen Serie "Das Kickfieber Fan Interview" stellen wir euch ab jetzt regelmäßig interessante Fußballfans vor. Die Serie startet mit Mirko  von FCBFanstatistik.de.

 

 

KICKFIEBER: WELCHEN STELLENWERT HAT DER FUßBALL IN DEINEM LEBEN?

Mirko: Fußball hat schon immer eine Rolle gespielt. Als kleiner Junge habe ich oft auf dem Bolzplatz gekickt. Aber im Verein habe ich nie gespielt. Sportlich habe ich mich in der Jugend auf Mehrkampf bzw. Zehnkampf in der Leichtathletik-Szene im Bonner Raum konzentriert. Dennoch habe ich als Fan oft Spiele verfolgt. Sei es bei der ortsansässigen Mannschaft, oder bei meinem Lieblingsverein „FC Bayern München“. Meistens aber die des FC Bayern. Entweder im Radio, manchmal live im Stadion oder oft bei Liveübertragungen im TV.

 

KICKFIEBER: WIE BIST DU EIGENTLICH BAYERN-FAN GEWORDEN?

Mirko: 1987 war meine Familie mit mir und meinen Geschwistern in Nürnberg in Urlaub und zu Besuch bei einer befreundeten Familie meiner Eltern. Wir fuhren während der Urlaubstage irgendwann dann nach München und besuchten während der Sommerpause den Münchner Olympiapark. Als ich in dieses geniale Stadion kam, war ich direkt angetan, obwohl ich nicht wusste, dass dort der FC Bayern spielt. Dies erfuhr ich erst später. Trotzdem schlug das Herz seit daher für den FC Bayern. Und das bis heute noch. Zudem bin ich im Jahr 1998 passives Mitglied geworden. Im Juli 2018 hatte ich mein 20jähriges Vereinsjubiläum.

 

KICKFIEBER: WIE OFT GEHST DU INS STADION?

Mirko: Eher seltener. Meist sind die Spiele samstags. Beruflich bin ich dort am arbeiten. War zuletzt beim Telekom-Cup Anfang Januar 2017 in Düsseldorf und habe dort den FC Bayern angefeuert. Sofern ich aber frei oder Urlaub habe und sich mir die Möglichkeit bietet im Umkreis von meiner Heimat ein Spiel live zu besuchen, bemühe ich mich im Vorfeld an Karten heran zu kommen.

 

KICKFIEBER: SEIT WANN BETREIBST DU DEINE WEBSITE?

Mirko: Seit dem 01.02.2015 ist die Website im Internet zu finden. Am 01.03.2015 bekam ich durch den FC Bayern die offizielle Genehmigung, dass meine private Fan-Homepage beim FC Bayern anerkannt ist und ich die Seiten so veröffentlichen darf. Im April 2015 erhielt ich zudem eine Anfrage eines bekannten Sportautors, ob einzelne Webseiten für ein damals im Oktober erschienenes Buch verwendet werden durften. Unter dem Titel: „Alles Bayern“ waren anschließend mehrere Seiten meiner Website zu sehen. Seit ca. Januar 2017 gehört meine Website zudem zu einigen auserwählten wenigen Homepageseiten, die für meinen Webseitenbetreiber für dessen Kunden als Inspirationsseite auf dessen Homepage zu sehen ist.

 

KICKFIEBER: WELCHE BEWEGGRÜNDE UND WELCHE MOTIVATION HATTEST DU, DIE SEITE ZU STARTEN?

Mirko: Ich habe mich schon lange für Statistiken interessiert. Aber ich hatte keine Lust darauf im www. auf tausenden von Seiten nach der passenden Statistik zu suchen. Daher habe ich ca. im Juni 2014 damit begonnen, verschiedene Statistiken zu sammeln und auf einer noch nicht veröffentlichten Seite darzustellen. Es dauerte bis Februar 2015 bis alles gesammelt war und ein erster Prototyp einer Website stand. Mein Ziel war und ist es nach wie vor, dass auch andere Bayern Fans davon profitieren können und nicht ebenfalls auf tausenden von Seiten suchen müssen. Bei mir finden sich die wichtigsten Statistiken. Daher auch mein Motto: anklicken – reinschauen – informieren.

 

KICKFIEBER: WIEVIEL ARBEIT MACH ES EIGENTLICH, DIE GANZEN STATISTIKEN ZU SAMMELN?

Wie erwähnt, hat die Erstellung der Website mehrere Monate gebraucht. Jetzt wo alle Statistiken zusammen getragen worden sind, müssen diese an den Spieltagen, sei es Pokal, Meisterschaft oder Champions-League nur noch aktualisiert werden. Da zudem auch einige Statistiken von der gesamten 1.Fußball-Bundesliga dabei sind, dauert eine Aktualisierung an einem Spieltag bis zu 1 Stunde, da die Spieltage gestückelt sind und auf mehrere Tage verteilt sind.

 

KICKFIEBER: WIE GEHST DU HIER VOR?

Mirko: Die Ergebnisse werden notiert und anschließend auf die vorhandenen Statistiken Seite für Seite übertragen. Dies muss mit voller Konzentration erfolgen, da sich sonst schnell kleinere Übertragungsfehler einschleichen können. Dies wiederum führt dazu, dass fehlerhafte Seiten wieder überprüft werden müssten.

 

KICKFIEBER: HAST DU HELFER?

Mirko: Nein. Sämtliche Aktualisierungen der Statistiken führe ich alleine durch.

 

KICKFIEBER: WAS IST DIE BEEINDRUCKENDSTE STATISTIK BZW. DEINE LIEBLINGSSTATISTIK?

Mirko: Im Grunde sind alle Statistiken beeindruckend. Denn meine Mannschaft (FC Bayern) steht ja meist an erster Stelle. Eine Lieblingsstatistik habe ich eigentlich nicht.

 

KICKFIEBER: WIE KÖNNEN STATISTIKEN BEIM TIPPEN BZW. WETTEN HELFEN?

Mirko: Sie können evtl. etwas beeinflussen. Aber Statistiken können von heute auf morgen auch gebrochen werden und sich schlagartig verändern. Ich denke, beim Tippen / Wetten gehört auch etwas Glück dazu und ein Gefühl die richtige Entscheidung aus dem Bauch heraus zu treffen.

 

KICKFIEBER: WIE SIEHT DEIN TYPISCHER LESER AUS?

Mirko: Das kann ich schlecht beurteilen. Ich gehe davon aus, dass es in erster Linie viele Bayern-Fans sein werden. Aber auch vereinzelt Fans anderer Vereine. Es sind aber auch Fans aus anderen Nationen, die sich schon mal auf meiner Homepage umschauen und informieren möchten. Aktuell haben schon Fans aus 67 Nationen die Seiten angeschaut. Die meisten kommen natürlich aus Deutschland. Gefolgt von den USA, Frankreich und Großbritannien. Auf jedem Kontinent ist meine Homepage mindestens einmal angeschaut worden, obwohl die Seiten noch nicht auf Englisch geschrieben sind.

 

KICKFIEBER: HAST DU EINE SPEZIELLE VERBINDUNG ZUM FC BAYERN?

Mirko: Nein. Aber ich mag die Arbeit die dort geleistet wird. Viele ehemalige Fußballer, die mit ihrem Fachwissen dazu beitragen, dass der FC Bayern jetzt dort steht wo er für mich hingehört. Es gibt leider auch viele Neider, die die gemachte Arbeit nicht anerkennen und den FC Bayern dafür (warum auch immer) hassen. Ich bin trotzdem gerne Fan und wie bereits in einer vorigen Frage erwähnt, seit 1987 Fan und seit 1998 passives Vereinsmitglied.

 

KICKFIEBER: BEKOMMST DU UNTERSTÜTZUNG VOM VEREIN?

Mirko: Vom Verein erhalte ich keine Unterstützung. Weder finanziell noch erhalte ich irgendwelche Unterlagen zu Statistiken.

 

KICKFIEBER: SCHAFFEN DIE BAYERN 2018/19 DAS TRIPLE?

Mirko: In der Meisterschaft werden die Bayern sich auch diese Saison wieder durchsetzen. Es fehlt an Gegnern die es bis zum letzten Spieltag der Meisterschaft nicht schaffen werden mit zu halten. Die Gegner werden sich wieder gegenseitig die Punkte wegnehmen und Bayern wird davon profitieren. Im Pokal ist eigentlich auch alles möglich. Zumal die Bayern dort auch motiviert sein werden, da im letzten Endspiel (Saison 2017/2018) gegen Eintr. Frankfurt eine nicht erwartete Niederlage eintrat. Titel ist dort also möglich, wenn es nicht eine faustdicke Überraschung eines Hochmotivierten Gegners gibt. In der Champions League ist auch alles möglich. Aber bitte keinen spanischen Gegner! Denn dort hatten die Bayern die letzten Jahre oftmals Pech gegen. Vom Kader her müsste mindestens die Teilnahme am Halbfinale drin sein.

 

 

KICKFIEBER SAGT DANKE FÜR DAS INTERVIEW, MIRKO! VIEL ERFOLG MIT DEINEN FCB-STATISTIKEN.

_____________________________________________________________

Die neue Serie "Das Kickfieber Fan-Interview" stellt regelmäßig interessante Fußballfans vor, die besonders in unseren Fokus gerückt sind. Wenn auch du was besonderes zu berichten hast, schicke uns dein Profil zu! 

©Juli 2014 bis 2018 / FCB Fanstatistik aller Seiten und Inhalte.

 

Außer den gekennzeichneten.

 

Alle Angaben in den Tabellen und Texten auf sämtlichen Seiten sind nach bestem Wissen gemacht, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.

Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31